Ihr Warenkorb ist noch leer.
Banner

Dieses Programm bietet die Gelegenheit, ein Berufspraktikum in einer italienischen Firma zu absolvieren und dabei die Sprache zu praktizieren.
In Übereinstimmung mit den individuellen Wünschen der Interessenten  und der allgemeinen Situation des Arbeitsmarktes  vermitteln wir Stellen in Firmen und Organisationen unterschiedlicher Berufsfelder.
Für die Kandidaten ist es eine einzigartige Arbeitserfahrung und nebenbei besteht die Gelegenheit, die Italienischkenntnisse zu verbessern.  Das nicht vergütete Praktikum wird in verschiedenen Arbeitsbereichen angeboten, die tägliche Arbeitsdauer beträgt je nach Berufsfeld etwa 4 bis 6 Std.. Während des gesamten Aufenthalts wird der Praktikant von unserem Personal betreut.
Beschäftigungsfelder (Beispiele):
Tourismus, Hotel- und Gaststättengewerbe (Reisebüros,
Fremdenverkehrsämter, Hotels, Restaurants und Lokale)
Museen und Kunsteinrichtungen  (Museumspol von Florenz, Galerien und Ausstellungen)
Import-Export Firmen (Lebensmittel, Wein, Buying office)
Mode- und Textilindustrie  (Modedesign, Mode und Kleiderproduktion,
Modefotografie, Buying office)
Kunstgewerbe  (Lederverarbeitung, Terracotta, Schmuck, Restauration von Holz, Papier und Gemälden)
Computerfirmen (Web Marketing e Web Design)
Verschiedene Berufsgruppen  (Architekten, Ingenieure, Anwälte u.a.)
Sozialwesen
Handwerker (Elektriker, Tischler, Automechaniker)

Das Praktikum kann zu einem beliebigen Zeitpunkt im Jahr begonnen werden, die Dauer wird nach Absprache mit der Schule vom Kandidaten festgelegt.
Das Centro Italiano beteiligt sich an Erasmus Plus Projekten mit einer eigenen
Identifikationsnummer.

 

Bitte Fragen zu diesem Programm hier stellen Ask info

  • Video 1
  • Gallery
  • Video 2